Berglauf

Die Herausforderung am Solothurner Hausberg

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Datum: Sonntag, 25.8.2024

Start: Kantonsschule Solothurn, Herrenweg/Fegetz-Allee

Startzeit: ab 10.15 Uhr in drei Startblöcken gemäss erwarteten Zielzeiten
10.15 Uhr: Block 1, <1:25h
10.18 Uhr:  Block 2, 1:25-1:35h
10.21 Uhr:  Block 3, >1:35h

Ziel: Göiferlätsch, südlich des Hotels Weissenstein

Zielschluss: 13.00 Uhr (Durchgang Nesselboden: 12.15 Uhr)

Strecke: 14.3 km, 1047hm


Startgeld:
Erwachsene:  45.- Fr. (inkl. Gebühren der Zahlungsstelle)
Junioren (Jhrg. 2005 und jünger): 0.- Fr.

Anmeldung: bei Trackmaxx.ch

Anmeldeschluss: 18.8.24

Startnummern: werden am Laufwochenende am Samstag von 14-17 Uhr oder am Lauftag bis 30min vor dem Start in der Kanti Solothurn abgegeben. 


Nachmeldung: ab 19.8. und bis ca. 30min vor dem Start. Zuschlag von 10.- Fr; kann online getätig werden.

Garderobe: keine beim Start - Umziehmöglichkeiten auf dem Berg beim Sennhaus.

Gepäcktransport: eine kleine Tasche kann bis kurz vor dem Lauf direkt beim Start abgegeben werden - versehen mit dem Abrisstalon der Startnummer; Rückgabe beim Ziel.

Wertsachendepot: Wertsachen können vor dem Lauf bis um 10 Uhr abgegeben und nach dem Lauf in der Festwirtschaft im Sennhaus abgeholt werden.

Parkplätze: nur beschränkt vorhanden - wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (ca. 15min Fussweg vom Bahnhof Solothurn).

Festwirtschaft: ab 9 Uhr im Sennhaus

Siegerehrung: ab 12.30 Uhr in der Festwirtschaft

Rücktransport: auf dem Berg erhält man bei der Gondelstation nach Vorweisen der Startnummer ein Ticket für die Talfahrt sowie den Bus-Shuttle. Der Bus fährt zwischen 12 und 15 Uhr alle 30min von der Talstation der Gondel zum Parkplatz und ins Startgelände.