Transport

COVID-19: 

  • Die Wertsachen werden mit den Kleidern ans Ziel transportiert. 
  • Für den Rücktransport werden Schutzmasken abgegeben.
  • Zuschauer sind nicht erlaubt.

Kleider-/Wertsachentransport

Vor dem Start können in der Kanti Säcke für den Kleidertransport samt Wertsachen bezogen werden. Diese müssen bis spätestens 10 Uhr bei den Transportern abgegeben werden. Die Säcke werden stetig bewacht nur nur gegen Vorweisung der Startnummer im Zielgelände zurückgegeben.

Rücktransport der Läuferinnen und Läufer

Der Rücktransport ist mit der Seilbahn Weissenstein und Bus gewährleistet. Den Läuferinnen und Läufern werden Schutzmasken abgegeben.

Zuschauer

Zuschauer sind in diesem Jahr nicht erlaubt.